teiloffene Arbeit im Kindergarten

Im Kindergartenbereich arbeiten wir teiloffen, das heißt, dass Kinder eines Traktes in der Freispielphase entscheiden können, in welchen Funktionsbereichen sie ihrem Spiel nachgehen möchten. Auch wenn die Stammgruppen bestehen bleiben, erweitern sich so die Interaktionsmöglichkeiten und Handlungsspielräume der Kinder.

Einmal wöchentlich (immer donnerstags) findet unser "offenes Haus" statt. Verschiedenste Angebote, von Yoga über Experimente, Holzwerkstatt, Tanzen, kreatives Gestalten, Kochen/Backen, Fussball uvm. stehen den Kindern zur Verfügung. Jede Woche aufs Neue können die Kinder wählen, an welchem Angebot sie teilnehmen möchten.